Wer steckt dahinter?

alicia und mogli.jpeg

A L I C I A

Catmom und Designerin

Mein Name ist Alicia. Ich bin 23 Jahre alt und eine stolze Catmom von vier unglaublich tollen Miezen.

2020 habe ich meinen Traum verwirklicht und angefangen mit 

meinem Shop und den Naturkratzbäumen.

Seit 2022 wagte ich mich in die komplette Selbstständigkeit.

enzo und francis.jpeg

F R A N C I S

Catdad und "die starke Hand"

Mein Name ist Francis. Ich bin der Handwerker hinter dem ganzen und ein stolzer Catdad. Ich bin 29 Jahre jung und arbeite hauptberuflich in der Industrie. Zuerst war ich kein Fan von Haustieren, doch seit unsere kleinen Stinker da sind, könnte ich es mir nicht mehr ohne sie vorstellen. 

img_9676.jpg

M O G L I

Europäisch Kurzhaar

Mogli ist unsere erste Katze gewesen und kam im September 2019 zu uns. Sie ist schon immer die zutraulichste vonallen und eine absolute "Herzenskatze". Eigentlich muss man sie nur anschauen und sie schnurrt schon los. Außerdem muss sie ihrer Catmom auf Schritt und Tritt folgen. Sie hat eine so liebevolle Art und „unterhält“ sich auch gerne. 

Untitled

N I M O

Maine Coon

Nimo kam als zweites zu uns. Seit März 2020 ist er Teil unserer Familie. Er ist zwar ein bisschen zurückhaltend aber hat ein wahnsinnig liebevolles Wesen. Mittlerweile wiegt er schon 5kg und wird immer größer. Und wehe man geht ohne ihn in einen anderen Raum! Dann "brüllt" er regelrecht los. Er ist eine richtige Schmusekatze, aber nur so lange wie die zwei Mädels nicht im Raum sind.

img_0180_edited.jpg

M A L U

Maine Coon

Malu ist und bleibt unser"Baby". Sie kam Juni 2020 zu uns.

Die kleine kuschelt mit allem und jedem und quietscht immer vor sich hin, sobald sie Ihren Willen nicht bekommt. Malu ist seeehr anhänglich und MUSS gestreichelt werden, wenn sie das wünscht. Auch ist die kleine Maus sehr auf ihre große Schwester Mogli fixiert, was Mogli oft mal zu viel gekuschel ist.

enzo.jpeg

ENZO

Ragdoll

Enzo kam als letztes, im April 2021, zu uns.

Er ist mit Abstand der entspannteste Kater den wir kennen.

Mit seinen blauen Augen hat er uns direkt verzaubert.

Der kleine Mann wird mal ein richtig großer Kerl und frisst dem-

entsprechend auch wie ein Staubsauger.